Silk and Velvet

Samt und Seide

Several wonderful things united in the times of the end of the Middle Ages:

1. the aristocrats were able to afford magnificent robes

2. the tailors were able to sew such wonderful dresses

3. The painters had the talent to transfer this splendour onto canvas.

All in all, the painters deserve the greatest respect for the fact that they painted artistically as perfectly as if the noble gentlemen and ladies were alive.

In deutsch:

Mehrere wunderbare Dinge vereinigten sich in den Zeiten des ausgehenden Mittelalters:

1. Die Adligen konnten sich prachtvolle Gewänder leisten

2. Die Schneider waren in der Lage, solche wunderbaren Kleider zu nähen

3. Die Maler hatten die Begabung, diese Pracht auf Leinwand zu übertragen.

Alles in allem gebührt den Malern die größte Achtung, dass sie künstlerisch so perfekt malten, als wären die adeligen Herren und Damen lebendig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s