Midas und die Kraniche

Midas war ein König aus der griechischen Sage. Was er berührte, verwandelte sich zu Gold. Da musste er recht vorsichtig sein, denn sein Töchterchen verwandelte sich zur Goldstatue.

Wie fing das mit Midas an?

Wir malen ein Bild, wie er als kleiner Junge Kraniche verwandelt.

Dieses Bild zeigt Midas als kleiner Junge bei seinem ersten Versuch. Doch seine Versuche sind noch ganz am Anfang. Da ist noch viel Rost dabei. Ein Bild mit Rost und Gold.

Schaut es Euch auf You Tube an

Teil 1: Der Hintergrund

und Teil 2: Die Kraniche

Wenn es Euch gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar. Gerne dürft Ihr ein Like hinterlassen oder meinem Blog folgen. Tausende von weiteren Bildern seht Ihr unter: www.mb-projekt.com

Liebe Grüße vom Martin

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s