How the James Webb Telescope will…

How the James Webb Telescope will see early stars in extreme distance

Englisch / Deutsch

The scientists are enthusiastic / Die Wissenschaftler sind begeistert

„It’s better than anything we imagined, yet. It’s just all worked out perfectly with James Webb so far, and we now have the opportunity to really look back into the early phases of the universe and really find completely new starting points there, to see what happened.“ Oliver Krause, Max Planck Institute for Astronomy, Heidelberg, Germany

„Es ist besser als alles, was wir uns vorgestellt haben, noch. Es hat einfach alles perfekt funktioniert mit James Webb bisher und wir haben jetzt die Möglichkeit, wirklich in die Frühphasen des Universums zurückzuschauen und da wirklich ganz neue Ansatzpunkte zu finden, zu sehen, was passiert ist.“ Oliver Krause, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

This is my opinion / Dies ist meine Meinung

English:

This cannot work because it is illogical

The James Webb telescope is supposed to record the most distant stars from their early days shortly after the Big Bang? Can that be?

The early phase of the universe should not be so far away from us, because the universe was not so big then as it is now.

Shortly after the Big Bang, the universe was only about 400 light years big.

Deutsch:

Das kann nicht funktionieren, weil das ist unlogisch

Das James Webb Teleskop soll die entferntesten Sterne aus ihrer Frühzeit kurz nach dem Big Bang aufnehmen? Kann das sein?

Die Frühphase des Universums dürfte eigentlich nicht so weit von uns entfernt sein, weil das Universum damals noch nicht so groß war, wie jetzt.

Kurz nach dem Big Bang war das Universum nur ca, 400 Lichtjahre groß.

English:

After that, the stars were formed. Therefore, this image information cannot reach the edge of the universe. There is no physically explainable property for it.

The more distant the objects are, the further they have expanded and therefore they have traveled much longer.

Deutsch:

Danach sind die Sterne entstanden. Diese Bildinformation kann daher nicht an den Rand des Universums gelangen. Dafür gibt es keine physikalisch erklärbare Eigenschaft.

Je weiter entfernt die Objekte sind, um so weiter sind sie auch expandiert und somit auch deutlich länger gereist.

English:

The age of the distant objects and the time travel of their image information must not be connected linearly. This is a mistake. The view into the past is not logically also the view into the greatest distance.

So you will never, never look at the Big Bang in extreme Distance

What we see in reality is somewhere in the middle, between the age and the distance of the universe. Nothing more.

Deutsch:

Das Alter der fernen Objekte und die Zeitreise ihrer Bildinformation dürfen nicht linear in Zusammenhang gebracht werden. Das ist ein Fehler. Der Blick in die Vergangenheit ist nicht logischerweise auch der Blick in die größte Entfernung.

Die wirst nie, nie den Urknall in der größten Entfernung entdecken…

Das, was wir in Wirklichkeit zusehen bekommen, befindet sich irgendwo im Mittelfeld, zwischen dem Alter und der Entfernung des Universums. Mehr nicht.

Look at this. / Schaut Euch das mal an.

What do you think? I look forward to your comments. You are welcome to leave a Like or follow my blog. You can see thousands of more pictures at: www.mb-projekt.com

Greetings from Martin

Was meint Ihr dazu? Ich freue mich auf Eure Kommentare. Gerne dürft Ihr ein Like hinterlassen oder meinem Blog folgen. Tausende von weiteren Bildern seht Ihr unter: www.mb-projekt.com

Liebe Grüße vom Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s